Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Was blüht denn da?

After-Work-Spaziergänge mit Bestimmungsübungen

Auf diesen Spaziergängen, die zu verschiedenen Zielen in Heidelberg führen, lernen Sie heimische Pflanzen kennen. Anhand der Blütenformel, die den Aufbau der Blüte beschreibt und mit wenigen weiteren charakteristischen Merkmalen gelingt zunächst die Zuordnung zu einer Pflanzenfamilie. Gemeinsam werden wir dann auch Gattungen und Arten bestimmen. Nebenbei erhalten Sie Informationen über Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten von Wildkräutern, die wir antreffen werden. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit "Natürlich Heidelberg" statt.

Bitte mitbringen: Bestimmungsbücher, falls vorhanden

Leitung: Dipl.-Biol. Friederike Niestroj & Dipl.-Biol. Birgit Dörffel-Hemm


  • Dienstag, 7. April 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Pflanzenfamilien – Rundgang durch den Heidelberger Systemgarten
    Gebühr: 8 €, Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de / Treffpunkt: Botanischer Garten, Eingang zu den Gewächshäusern   (BDH)
  • Dienstag, 28. April, 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Waldmeisterspaziergang – Heidelberger Stadtwald bei Drei Eichen
    Gebühr: 8 €, Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich:  bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de /Treffpunkt: Bushaltestelle "Drei Eichen", Linie 39 (Link zu Google Maps)  (FN)
  • Dienstag, 12. Mai, 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Die Flora entlang des Neckarufers – Topinambur, Mädesüß, Brunnenkresse, ...
    Gebühr: 8 €,  Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich:  bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de / Treffpunkt: Neckarwiese auf Höhe Uferstr. 68, an der Litfaßsäule (Link zu Google Maps) (BDH)
  • Dienstag, 26. Mai, 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Botanisches entlang des Philosophenwegs – Korkeiche, Bitterorange, Zimbelkraut, ...
    Gebühr: 8 €,  Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de / Treffpunkt: Einstieg Bergstr./Philosophenweg 1 (Link zu Google Maps)  (FN)
  • Dienstag, 16. Juni, 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Neophyten, Giftpflanzen & Wildkräuter im Handschuhsheimer Feld
    Gebühr: 8 € Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de / Treffpunkt: Ökogarten der PH, Klausenpfad (Link zu Google Maps)  (FN)
  • Dienstag, 30. Juni, 17.30–19.30 Uhr, Spaziergang mit Bestimmungsübungen:
    Überlebenskünstler – Die Flora auf Sand in der Heidelberger Südstadt
    Gebühr: 8 €,  Barzahlung am Veranstaltungstermin / Anmeldung erforderlich: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de / Treffpunkt: HD-Südstadt, Rohrbacher Straße 102–104, Parkplatz Helmholtz-Gymnasium, gegenüber Bergfriedhof (Link zu Google Maps) (BDH)

Für Anfragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Botanischen Gartens.

Telefon: (06221) 54 57 83 / E-Mail: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de


zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: E-Mail