Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
COS Heidelberg > Startseite Botanischer Garten > Grüne Schule > Führungen, Kurse & Veranstaltungen

Führungen, Kurse & Veranstaltungen

Juni 2016

Juli 2016

  • Samstag, 2. Juli 19.00–20.30 Uhr, stimmungsvolle Abendführung mit Kostproben:
    Granatapfel, Feigen, Melonen und andere mediterrane Köstlichkeiten
    Gebühr: 9 € (erm. 8 €), Kinder bis 6 Jahre frei / Anmeldung durch Überweisung bis Dienstag, 28. Juni 2016 / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern 
  • Sonntag, 10. Juli 11.00–12.00 Uhr, Führung:
    Was lebt in Teich & Tümpel? –  Rückenschwimmer, Pfeilkraut, tanzende Wanzen, ...
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, ab 7–14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Sonntag, 24. Juli, 11–12 Uhr, Vortrag zu aktueller Botanik-Forschung:
    Warum möchte man wissen, seit wann "Rucola" auf den Kapverden ist?
    Dr. Andreas Franzke (Heidelberg)
    Eintritt frei / Ort: Hörsaal Im Neuenheimer Feld 360 (Ehemals "Botanisches Institut", gegenüber Haupteingang zu den Gewächshäusern)

August 2016

  • Sonntag, 14. August 11.00–12.00 Uhr, Führung:
    Wunderbare Welt der Weingewächse – Botanisches & Gegorenes
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, ab 7–14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern

September 2016

  • Sonntag, 11. September, 11.00–12.00 Uhr, Führung:
    Allgemeine Freilandführung mit Schwerpunkt Heil- & Giftpflanzen
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, ab 7-14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern 
  • Freitag, 16. September, 17.30–20.30 Uhr, Kochworkshop:
    After-Work-Party – Kochen & Genießen mit einheimischen Wildkräutern- & -beeren
    Gebühr: 25 € (inkl. 7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Montag, 12. September 2016
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Sonntag, 18. September, 11.00–16.00 Uhr, Kochworkshop:
    Wildkräuter sammeln & köstlich vegetarisch zubereiten
    Bitte Körbchen oder Tasche mitbringen!
    Gebühr: 37 € (inkl. 7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Dienstag, 13. September 2016 / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: HD–Ziegelhausen, Klosterhof Neuburg, Stiftweg 4, im Biergarten (Link zu Google Maps) 
  • Sonntag, 25. September, 14.00–16.00 Uhr, Exkursion:
    Wild- & Heilkräuter im Herbst – Spitzwegerich, Wiesenbärenklau, Brennnessel, …
    Gebühr: 7 € (erm. 6 €), Kinder bis 6 Jahre frei / Treffpunkt: Parkplatz Posseltslust/Kohlhof (Link zu Google Maps) 
  • Sonntag, 25. September, 11.00–12.00 Uhr, Vortrag zu aktueller Botanik-Forschung:
    Das Werner-Rauh-ProjektWissenschaftsgeschichte & Geschichtchen 
    Christof Nikolaus Schröder (Heidelberg)
    Eintritt frei / Ort: Hörsaal Im Neuenheimer Feld 360 (Ehemals "Botanisches Institut", gegenüber Haupteingang zu den Gewächshäusern)
  • Montags, ab  26. September, 16.00–18.00 Uhr, Kurs:
    Zeichenwerkstatt
    Gebühr: 36 € (Barzahlung am Veranstaltungstermin) / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Mittwoch, 28. September, 17.30–19.30 Uhr, Exkursion:
    Kulinarisch-botanischer Rundgang von Asien nach Amerika
    Bitte Taschenlampe und ein Glas mitbringen!
    Gebühr: 15 € (inkl. 5 € Essen) / Anmeldung durch Überweisung bis Freitag, 23. September 2016
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Bushaltestelle Bierhelderhof/Ehrenfriedhof, Linie 39 (Link zu Google Maps)
Oktober 2016
  • Sonntag, 2. Oktober, 11.00–12.00 Uhr, Vortrag zu aktueller Botanik-Forschung:
    Gibt das Kraut den Löffel ab? Klimawandel & Evolution der Löffelkräuter
    Eva Wolf (Heidelberg)
    Eintritt frei / Ort: Hörsaal Im Neuenheimer Feld 360 (Ehemals "Botanisches Institut", gegenüber Haupteingang zu den Gewächshäusern)
  • Samstag, 8. Oktober 2016, 14.00–17.30 Uhr: Gärtnerischer Workshop:
    Rückschnitt & Überwinterung
    Kübelpflanzen, Stauden, Rosen
    Gebühr: 20 € / Anmeldung durch Überweisung bis Samstag, 1. Oktober 2016
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Samstag, 8. Oktober, 13.30–18.30 Uhr, Kochworkshop:
    Wildkräuter & -früchte mit einfachen Rezepten zubereiten – Vegan & vegetarisch
    Gebühr: 37 € (inkl.7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Dienstag, 4. Oktober  2016
    Treffpunkt: Parkplatz Posseltslust/Kohlhof (Link zu Google Maps)
  • Sonntag, 9. Oktober 11.00–12.00 Uhr, Führung:
    Fleischfressende Pflanzen – Raffinierte Jäger mit ausgefeilter Technik
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, 7–14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Sonntag, 9. Oktober, 18.00–19.30 Uhr, Stimmungsvolle Abendführung mit Räucherproben:
    Zauberei & Hexerei – Mythos & Magie heimischer Pflanzen
    Gebühr: 9 €, Kinder bis 6 Jahre frei, 7–14 Jahre 8 € / Anmeldung durch Überweisung bis Dienstag, 4. Oktober 2016 / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Mittwoch, 12. Oktober, 17.30–20.30 Uhr, Kochworkshop:
    After-Work-Party – Kochen & Genießen mit einheimischen Wildkräutern & -früchten
    Gebühr: 25 € (inkl.7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Freitag, 7. Oktober 2016
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Sonntag, 16. Oktober, 11.00–14.00 Uhr, Exkursion:
    Geheimnisvolle Orte – Aufgelassener Steinbruch im  Naturschutzgebiet Neckarhalde
    Gebühr: 10 € (erm. 8 €), Kinder bis 6 Jahre frei / Treffpunkt: Heidelberg-Ziegelhausen, Parkplatz an der Schleuse/Wehrsteg am Ortsausgang von Ziegelhausen, Richtung Neckargemünd (Link zu Google Maps) Anmeldung unter: natuerlich@heidelberg.de
  • Samstag/Sonntag, 29./30. Oktober, Herbar-Workshop des Werner-Rauh-Projekts:
    Aufarbeitung von Herbarbelegen eines der letzten großen "Pflanzenjäger"
    Programm & Anmeldung: Hier 

November 2016

  • Freitag, 11. November, 17.30– 20.30 Uhr, Führung und Kochworkshop:
    After-Work-Party – Kräuter & Gewürze der Ayurvedischen Küche
    Gebühr: 25 € (inkl.7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Montag, 7. November 2016 Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Samstag, 12. November, 14.00–17.00 Uhr, Workshop:
    Schokoladenwerkstatt – Vom Kakaobaum zur edlen Praline
    Gebühr: 25 € (inkl. 7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Montag, 7. November 2016 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Sonntag, 13. November, 11.00–12.00 Uhr, Führung, auch für Familien:
    Kriminelle Pflanzenwelt  Von Würgern, Schlingern & Schmarotzern
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, 7–14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Samstag, 19. November, 14.00–17.00 Uhr, Workshop:
    Naturkosmetik selbst herstellen
    Gebühr: 25 € (inkl. 7 € Materialkosten) / Anmeldung durch Überweisung bis Montag, 14. November 2016 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
  • Donnerstag, 24. November, 17.00–21.00 Uhr: Floristischer Workshop:

    Adventskranzbinderei

    Gebühr: 15 € zzgl. Materialkosten (ca. 12 €) / Anmeldung durch Überweisung bis Donnerstag, 17. November 2016 / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern

  • Samstag, 26. November, 14.00–16.30 Uhr, Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren:
    Malen unter Palmen für Kinder
    Gebühr: 15 € (inkl. 2 € Materialkosten, Barzahlung am Veranstaltungstermin)
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
    Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern

Dezember 2016

  • Sonntag, 11. Dezember, 11.00–12.00 Uhr, Führung:
    Irrtümer? – Zimtsterne giftig für Kinder, Weihnachtstern mit roten Blüten, ...
    Gebühr: 4 €, Kinder bis 6 Jahre frei, 7–14 Jahre 3 € / Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern
Für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Botanischen Gartens:

Telefon: (06221) 54 57 83
E-Mail: bgsekretariat@cos.uni-heidelberg.de

zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: E-Mail